alemannia logo frei Teaser Freisteller

Nach brutalem Überfall auf Spielhalle: Täter in Haft

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg/Geilenkirchen. Am Mittwoch, 8. Januar, hatten zwei maskierte Männer eine Spielhalle an der Kirchstraße in Übach-Palenberg überfallen und einen Angestellten zusammengeschlagen. Nun haben sich die Täter gestellt.

Gegen 1 Uhr nachts hatten die beiden Männer das Gebäude gestürmt und einen 39-jährigen Angestellten überwältigt. Einer der beiden bedrohte den Mann mit einem Elektroschocker, während der andere auf ihn einschlug. Anschließend räumten sie die Kasse leer und flüchteten in einem silbernen Auto.

Durch die Hinweise einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei den Fluchtwagen schnell ermitteln. Die Täter allerdings waren geflüchtet. Aufgrund des hohen Fahndungsdrucks durch die Polizei in den darauffolgenden Tagen stellten sich schließlich ein 23-jähriger und ein 27-jähriger Mann aus Geilenkirchen. Die beiden sitzen nun in Untersuchungshaft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert