Übach-Palenberg - Mitgliederschwund vor allem in der Jugendabteilung schmerzt

Mitgliederschwund vor allem in der Jugendabteilung schmerzt

Von: akf
Letzte Aktualisierung:
Die neue Spitze der Schachvere
Die neue Spitze der Schachvereinigung mit Kassierer Daniel Krückel, Vorsitzendem Andreas Pöttgens und Geschäftsführer Dieter Scheffler (v.l.) zeigte sich nach den Wahlen im Schachheim. Foto: Markus Bienwald

Übach-Palenberg. Andreas Pöttgens führt auch weiterhin die Schachvereinigung Übach-Palenberg. Er wurde wie Geschäftsführer Dieter Scheffler und Kassierer Daniel Krückel in seinem Amt von den Mitgliedern in der Hauptversammlung bestätigt.

Der Besuch der Versammlung im Schachheim am Markt war mäßig, aber immerhin noch besser als von den Verantwortlichen gedacht. Vorsitzender Pöttgens ging in seiner Rede zur Lage des Vereins kritisch auf den Mitgliederschwund gerade in der Jugendabteilung ein, der auch mit der zweijährigen Vakanz auf dem Posten des Jugendleiters zu tun hat. Ein Schwerpunkt in den abgelaufenen beiden Jahren war die gelungene Renovierung des Vereinsheims.

An sportlichen Erfolgen hob er insbesondere den Gewinn der Mittelrheinmeisterschaft im Blitzschach durch die Jugendmannschaft mit Sandro Kleinen, Dennis Vanderliek, Till Quintana und Marco Barbaric hervor. Kassierer Daniel Krückel verwies auf umfangreiche Sparmaßnahmen hin, die durch die notwendige Sanierung des Vereinsdomizils finanziert werden konnten.

Dennoch ist die Kassenlage angesichts geringerer Einnahmen durch Mitgliederbeiträge, die ungewöhnlich hohe Miete sowie durch die Streichung des Sportzuschusses durch die Stadt angespannt ist. Die Kassenprüfer Jörg Cornelius und Patrick Voßen bescheinigten dem Kassierer eine übersichtliche und ordentliche Kassenführung.

Versammlungsleiter Franz Johnen beantragte dann eine en-bloc-Entlastung des Vorstands, die mit großer Mehrheit vorgenommen wurde. Bei den anschließenden Wahlen konnten im Gegensatz zur letzten Generalversammlung sämtliche Ämter besetzt werden. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie bisher aus dem 1. Vorsitzenden Andreas Pöttgens, Geschäftsführer Dieter Scheffler und Kassierer Daniel Krückel zusammen.

Als 2. Vorsitzender gewählt wurde Hans-Hermann Bentz, als Turnierleiter Marco Barbaric. In beratender Funktion gehören Pressewart Jörg Cornelius und Materialwart Patrick Voßen dem Vorstand an. Kassenprüfer sind Andreas Hauptvogel und Sandro Kleinen. Der Jugendleiter wird von der Jugendversammlung bestimmt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert