Mit mehr Leuten zur Vulkaneifel

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
5315005.jpg
Vorsitzende Renate de Gavarelli, Kassiererin Sabine Apweiler (v.l.) sowie Kreisvorsitzender Jürgen Rewers (4.v.l.) ehrten mit Georg Schemens, Chris­tiana Weber, Walter Stienen, Gerlinde Melchers, Anneliese Sturm (v.r.) und Renate Wienands (3.v.l.) langjährige Mitglieder des VdK in Geilenkirchen, die nun vom Verein ausgezeichnet wurden. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands in Geilenkirchen konnte Vorsitzende Renate de Gavarelli im Pfarrheim von St. Johann Baptist in Hünshoven neben vielen Mitgliedern auch den neuen Kreisverbandsvorsitzenden Jürgen Rewers begrüßen.

Der Sozialverband VdK vertritt die sozialen und politischen Interessen von Menschen mit Behinderung, von chronisch Kranken, von Senioren und Rentnern sowie von Kriegs-, Wehrdienst- und Zivildienstopfern.

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder ließ Renate de Gavarelli noch einmal die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren, wobei Kreisverbandssitzung, Landesverbandstag, Ausflüge nach Hückelhoven, Maastricht und zum Weihnachtsmarkt nach Oberhausen sowie das beliebte Grillfest angesprochen wurden.

Die Vorsitzende konnte generell auf eine positive Entwicklung des Ortsverbandes Geilenkirchen verweisen und auf dessen Wachstum. Aufgrund eines Zugangs von 31 Mitgliedern – bei einem Verlust von 15 Personen – verfügt der Geilenkirchener VdK nun über 315 Angehörige.

Bei der Vorschau auf die Aktivitäten im laufenden Jahr ging Renate de Gavarelli auf die anstehende Tour am 18. Juni in die Vulkaneifel ein, die Besichtigungen von Glockengießerei, Dauner Maar, Kaltwasser-Geysir und Kräuterhaus sowie ein Mittagessen beinhalte. Mit dem 7. September steht auch das Datum für den jährlichen Grillabend fest.

Die Ehrungen

Nach dem von Sabine Apweiler vorgetragenen Bericht über die Finanzverwaltung des Vereins kam die Vorsitzende zu Ehrungen langjähriger Mitglieder. Mit Urkunde und Ehrennadel für zehnjährige Verbundenheit zum VdK-Ortsverband Geilenkirchen wurden folgende Mitglieder – davon einige in Abwesenheit – bedacht: Necdet Barbur, Siegfried Billeb, Josef Conen, Wilfried Engelen, Ingeborg Folgner, Gerd Heinrichs, Simone Kranefeld, Gerlinde Melchers, Wilhelm Sauer, Georg Schemens, Ralf Dieter Schurse, Walter Stienen, Anneliese Sturm, Christiana Weber und Renate Wienands.

Bei Kaffee und Kuchen klang die Jahreshauptversammlung des VdK Geilenkirchen in geselliger Runde langsam aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert