Meditation zum Advent in Übacher Kirche mit der Vokalgruppe „TonArt“

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
6734196.jpg
Stimmung zum Advent mit „TonArt“ in St. Dionysius. Foto: M. Bienwald

Übach-Palenberg. Der Chor „TonArt“ machte mit bei der klingenden Meditation zur Adventszeit. Dazu präsentierte sich der seit zehn Jahren bestehende Frauenchor – der weiterhin aktive Mitsängerinnen sucht – zur Besucherschar in der Kirche St. Dionysius in Übach.

So wurde die Musik zum Teil der Menschen, die sich dort versammelt hatten. Die Texte zu den Liedern wurden unterstützt durch Fotos, die hinter den Altar projiziert wurden. Unter der Leitung von Herbert Günther zeigten sich die Damen in Bestform.

Dank der musikalischen Unterstützung von Karl-Heinz Bechholz am Cello, Astrid Dohmen und Verena Günther an den Querflöten sowie Ira Königsmann mit ihrer Klarinette wurden Lieder wie „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit“ oder „Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht“ zum Hochgenuss. „TonArt“ erreichte spielerisch das Ziel, in Wort und Musik innezuhalten und der Adventszeit ihren ursprünglichen, ruhigen Charakter zurückzugeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert