alemannia logo frei Teaser Freisteller

Licht aus und Flucht: Suche nach einem silberfarbenen Kleinwagen

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Wörtlich im Schutz der Dunkelheit ist am Samstagabend ein Autofahrer entkommen, der zuvor offensichtlich einen Unfall verursacht hatte, sich aber nicht der Verantwortung stellen wollte.

Nach Polizeiangaben wurden am 17. November gegen 19.50 Uhr Anwohner des Palenberger Mühlenwegs durch ein lautes Geräusch aufgeschreckt und so auf den Unfall aufmerksam. Nach jetzigen Ermittlungen war ein Kleinwagen war gegen die vordere linke Seite eines dort parkenden blauen Mercedes gefahren. Nach dem Zusammenstoß habe sich kurz die Beifahrertür beim Verursacher geöffnet, heißt es, dann aber habe der Fahrer das Licht am Wagen abgeschaltet und sei in Richtung Kirchstraße davongefahren.

Wie aus den Aussagen von Zeugen zusammengefasst worden ist, könnte es sich bei dem flüchtigen Auto um einen silberfarbenen Kleinwagen gehandelt haben. Wer noch Zeuge dieses Unfalls war oder wem der Kleinwagen „ohne Licht“ aufgefallen ist, wende sich bitte – wie auch direkte Hinweise auf den Verursacher – an das Verkehrskommissariat der Polizei in Heinsberg, Tel. 02452/9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert