4551448.jpg

Kommentiert: Handlungsfähig!

Ein Kommentar von Udo Stüßer

So traurig die Nachricht am 2. April des vergangenen Jahres für die Bürger zunächst auch war, finanziell gesehen dürfte der Großbrand im Bauchemer Sportzentrum für die Stadt Geilenkirchen im Nachhinein ein großer Glücksfall sein.

Die Stadt errichtet nun ein neues Schwimmbad. Nicht mit goldenen Wasserhähnen oder ähnlichem Luxus wird es ausgestattet, sondern mit modernster Technik, wodurch langfristig erhebliche Betriebskosten eingespart werden. Dazu noch ist durch die Zahlung der Versicherung ein Haushaltsausgleich nicht erst, wie ursprünglich geplant, im Jahr 2023, sondern jetzt schon erreicht. Geilenkirchen ohne Haushaltssicherungskonzept: Das bedeutet Handlungsspielraum für die Politik ohne das Diktat der Kommunalaufsicht.

Die Politik kann entscheiden, welche freiwilligen Leistungen sie dem Bürger zukommen lässt und wie groß die Steuerlast ist. So kann in diesem Jahr Bürgermeister Thomas Fiedler ruhigen Gewissens erklären, für eine Anhebung der Steuersätze keine Notwendigkeit zu sehen. Kämmerer Daniel Goertz ist sich sicher, dass das Damoklesschwert der Haushaltssicherung mindestens bis 2018 nicht mehr über Geilenkirchen schwebt.

Und er ist optimistisch, dass es auch in den Folgejahren kein Thema mehr ist. Aber auch wenn Schmalhans nun nicht mehr Küchenmeister in Geilenkirchen zu sein scheint, muss auf der Ausgabenseite weiter mit spitzem Stift gerechnet werden, um nicht in die finanzielle Bedrouille zu geraten. Den Verantwortlichen von Rat und Verwaltung ist dies sicherlich bewusst. Aber auch den Bürgern muss das klar sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert