Whatsapp Freisteller

IKV-Orden für die ältesten Bewohner

Letzte Aktualisierung:
14024206.jpg
Mit mehr als 30 Tanzmariechen sind Kinderprinzessin Jasmin I. und ihr Gefolge in die Häuser der Heinrichs Gruppe einmarschiert. Foto: Isabelle Ernst

Gangelt-Breberen. Mit einem donnernden „Tievere Alaaf“ und „Prinzessin Jasmin Alaaf“ sind sie begrüßt worden: die Aktiven des Internationalen Karnevalsvereins aus Teveren. Sie waren im Seniorenzentrum Breberen und im Haus Karin Mindergangelt zu Gast und haben dort die Karnevalssession eingeläutet.

Mit mehr als 30 Tanzmariechen sind Kinderprinzessin Jasmin I. und ihr Gefolge in die Häuser der Heinrichs Gruppe einmarschiert. Vorsitzender Andreas Schmitz führte durchs Programm und kündigte verschiedene Tanzgruppen an, darunter das Solotanzmariechen und die Showtanzgruppe „Crazy Girls“.

Mariechen aller Altersklassen begeisterten mit ihrem Können, und Kinderprinzessin Jasmin erfreute mit einem stimmungsvollen Sololied. Die ältesten Bewohner der Einrichtungen bekamen einen Orden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert