Hallo, ihr Säcke: Vorplatz der Korn-Mühle wird zur abfallfreien Zone

Von: jpm
Letzte Aktualisierung:
9044775.jpg
Da stehen sie nun, die Müllsäcke, als wären sie immer schon da gewesen. Notiz nimmt wohl kaum einer von ihnen. Dabei erzählen sie eine hübsche, kleine Geschichte aus Geilenkirchen zur Vorweihnachtszeit. Bis vergangene Woche war der Platz vor dem Einka Foto: Mönch

Geilenkirchen. Da stehen sie nun, die Müllsäcke, als wären sie immer schon da gewesen. Notiz nimmt kaum einer von ihnen. Dabei erzählen sie eine hübsche, kleine Geschichte aus Geilenkirchen zur Vorweihnachtszeit.

Bis vergangene Woche war der Platz vor dem Einkaufszentrum im Stadtkern noch übersät von allerlei Unrat. Zumindest einen Großteil hat eine kleine Gruppe überwiegend männlicher Mitbürger hinterlassen, die dort regelmäßig ihre Freizeit mit dem Verzehr diverser Alkoholika gestaltet.

Das muss nicht sein, dachte sich Jutta Zimmermann aus Geilenkirchen, schließlich stand am Wochenende der Nikolausmarkt an. Spontan fasste sie sich ein Herz und sprach die Gruppe an: Wenn der Müll verschwindet, so ihr Angebot, spendiere sie ein leckeres Frühstück. Wie gut alles funktionierte, davon ist Frau Zimmermann selbst ein wenig überrascht. Die Truppe besorgte sich Müllsäcke, knapp zehn Exemplare wurden dann mit dem Plunder vollgestopft.

Natürlich hielt Frau Zimmermann Wort und brachte belegte Brötchen, heißen Kaffee und – nun ja – für jeden eine Flasche Bier vorbei. Man muss ja Realist bleiben. Das Ganze ist eine Woche her, die Säcke stehen noch immer vor der Mühle. Frau Zimmermann wünscht sich, dass die Stadt oder der Eigentümer den guten Willen belohnen und sie entsorgen. Ganz still und unbürokratisch – so wie sie selbst vorgegangen ist, um Geilenkirchen ein wenig schöner zu machen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert