bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Geilenkirchen im Januar zweitwärmster Ort

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Derzeit bibbert Deutschland bei Minusgraden. Der Januar dagegen war im langjährigen Mittel um etwa zwei Grad zu warm.

Im ersten Monat des Jahres war es an keinem Ort so warm wie in Köln. Dort wurden an der Wetterstation Köln-Stammheim nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes 4,9 Grad gemessen.

Auf Platz zwei der wärmsten Orte landete knapp dahinter Geilenkirchen mit 4,8 Grad. Damit war es dort sogar 2,7 Grad wärmer als in einem normalen Januar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert