Geilenkirchen-Lindern - Gegen Baum geprallt: Polizei sucht Zeugen

Gegen Baum geprallt: Polizei sucht Zeugen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Lindern. Ein junge Frau ist am Montag bei einem Überholmanöver abgedrängt wurden, mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Zwei beteiligte Fahrzeuge sind laut Polizei einfach weitergefahren.

Die 19-Jährige aus Heinsberg war um 6.55 Uhr mit ihrem roten Opel Corsa auf der Landstraße 228 von Randerath in Richtung Lindern unterwegs, als sie einen langsam fahrenden Mercedes überholt hat und dann selbst von einem Golf überholt wurde. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Sie stieß mit dem Wagen gegen einen Baum und schleuderte anschließend in einen angrenzenden Acker. Dabei erlitt die 19-Jährige leichte Verletzungen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Weder der Fahrer des VW Golf noch der Fahrer des Mercedes hielten an der Unfallstelle an. Zeugen hatten das Kennzeichen des VW Golf notiert, aber zur Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei auch den Fahrer des Mercedes sowie weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter 02452/9200, zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert