bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Aus Anlass des diesjährigen Volkstrauertages veranstaltet die Stadt Geilenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Heinsberg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Freitag um 18 Uhr die zentrale Gedenkfeier für den Kreis Heinsberg.

Wie im vergangenen Jahr findet diese Gedenkfeier in der Aula des bischöflichen Gymnasiums St. Ursula statt.

Das Kammerorchester sowie der Jugendchor St. Ursula unter der Leitung von Thomas Gottschalk, Thomas Kamphausen und Laura Schmidt werden das Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft musikalisch mitgestalten. So hofft Bürgermeister Thomas Fiedler neben den geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung, Vereinen und Militär auch zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen.

Im Anschluss an die Gedenkfeier in der Aula finden die Kranzniederlegung und das Totengedenken auf dem Ehrenfriedhof hinter der Kirche St. Marien statt. Für die musikalische Begleitung sorgen dort der Musikverein Prummern und das Trommler- und Pfeifercorps Prummern.

Kranzniederlegungen

Darüber hinaus finden auch in den Ortschaften Kranzniederlegungen und Gefallenenehrungen aus Anlass des Volkstrauertages statt: Am 15. November in Würm nach der 19 Uhr Messe und am 16. November in Lindern nach der 8 Uhr Messe, sowie in Gillrath (10.30 Uhr), Hatterath (10.30 Uhr), Tripsrath (nach der 10 Uhr Messe), Teveren (10.15 Uhr), Immendorf (nach der 9.30 Uhr Messe), Süggerath (11 Uhr), Beeck (11.45 Uhr), Prummern (9.45 Uhr), Kraudorf (10.15 Uhr) und Grotenrath (nach der 11 Uhr Messe).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert