Sing Kino Freisteller

Fast „Freie Fahrt” in der Aachener Straße

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Der mittlere Bereich der Aachener Straße in Übach-Palenberg kann jetzt wieder in beide Richtungen befahren werden.

Denn der Haupt- und Finanzausschuss hat einstimmig beschlossen, die am 17. Juni 2008 vom Rat beschlossene Einbahnstraßenregelung wieder rückgängig zu machen. Die Verkehrsführung dort ist ein kommunalpolitischer Dauerbrenner.

Die Einbahnstraßenregelung wurde im letzten Jahr auf Bitten der Aktionsgemeinschaft Palenberg eingeführt. Ziel war es, durch verstärkte Außenpräsentation des Einzelhandels und der Gastronomie dieses Teilstück der Aachener Straße für die Kunden interessanter und ansprechender zu gestalten. Die Einbahnstraßenregelung wurde jedoch ausdrücklich zunächst probeweise bis zum Frühjahr 2009 beschlossen und eingeführt.

Bürgermeister Paul Schmitz-Kröll erklärte in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, dass laut Schreiben der Aktionsgemeinschaft Palenberg inzwischen die absolute Mehrheit der Geschäftsleute und Kunden der Meinung sind, dass diese Verkehrsführung durchweg negativ sei. Der Versuch durch die Einbahnstraßenregelung die Palenberger Geschäftswelt attraktiver zu gestalten, sei leider nicht geglückt.

Testphase beendet

Aus diesem Grund sollte die bis zum Frühjahr 2009 vereinbarte Testphase sofort beendet und die ursprüngliche Straßenführung in der mittleren Aachener Straße wieder hergestellt werden.

Da die Einbahnstraße im letzten Jahr aufgrund der beschlossenen Probephase mit minimalem Finanzaufwand (u.a. Aufbringen von Markierungsbändern, Aufstellen von Blumenkübeln) umgesetzt wurde, konnte die Straßenführung nach dem einstimmigen Beschluss des Haupt- und Finanzausschusses kurzfristig wieder zurückgebaut werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert