Selfkant-Hoengen - Cannabisplantage entdeckt: 27-Jähriger festgenommen

AN App

Cannabisplantage entdeckt: 27-Jähriger festgenommen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:
cannabis
Gilt als Einstiegsdroge: Cannabis. Foto: ddp

Selfkant-Hoengen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ist am Montag eine professionelle Cannabisplantage in Hoengen entdeckt worden.

In dem Keller fanden die Polizisten nicht nur das entsprechende Equipment, sondern auch 550 erntereife Pflanzen. Der Betreiber der Anlage, ein 27-jähriger Mann aus den Niederlanden, wurde festgenommen und befindet sich in Untersuchungshaft.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass bereits zu Jahresbeginn eine ähnliche Ernte in dem Haus erfolgte. Die sichergestellten Pflanzen hätten als konsumfertiges Marihuana einen Straßenverkaufswert von etwa 90.000 Euro erzielt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert