Geilenkirchen - Autogramme von Debbie gibt es schon bei den Proben

Whatsapp Freisteller

Autogramme von Debbie gibt es schon bei den Proben

Von: Georg Schmitz
Letzte Aktualisierung:
7637792.jpg
Debbie Schippers begeisterte das Geilenkirchener Publikum mit solider Stimme und viel Charme. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Debbie Schippers war unbestritten der Star beim Tanz in den Mai. Die 17-jährige „Voice of Germany“-Finalistin verzückte die mehr als 600 Besucher auf dem mit Maibäumen geschmückten Marktplatz und brachte prächtige Stimmung unters Volk.

Glück mit dem Wetter kam noch hinzu, kein Tröpfchen Regen fiel aus den Wolken. Musikalisch betätigte sich die Coverband „HeartRock“ als Eisbrecher. Die sechs Musiker glänzten mit bekannten Hits in perfekter Instrumentalisierung. Schon beim Soundcheck am Nachmittag war Debbie bereits auf dem Platz. Etliche Passanten ließen sich da schon Autogramme geben.

Bei ihrem Auftritt am Abend hatte die Sängerin mit Modelqualitäten sofort das Publikum auf ihrer Seite. „Ich bin echt nervös, weil ich hier schon die Hälfte der Leute kenne“, sagte Debbie. Doch dann legte sie los, und Nervosität war ihr nicht anzumerken. „Wir wollen heute Party machen“, rief sie ins Mikrofon und startete mit dem Ellie-Goulding-Hit „Burn“.

Nun wagten sich die ersten Gäste auf die Tanzfläche, und Debbie mischte sich sogar kurz darunter. Die Party wurde mit „Mercy“, dem aktuellen Frühlingshit „Happy“ und weiteren bekannten Songs fortgesetzt. Natürlich verlangten die Besucher von der „Voice of Geilenkirchen“, wie sie der Moderator nannte, eine Zugabe. Die sympathische Abiturientin setzte noch eins drauf und sang mit Begleitung von „HeartRock“ den Adele-Superhit „Rolling in the Deep“.

Die Band unterhielt die Besucher zur Mainacht weiter mit Oldies und aktuellen Hits. Denn gegen Mitternacht war die Wahl der Geilenkirchener Maikönigin fällig. Claudia Ulrich aus Bauchem genoss offensichtlich den größten Bekanntheitsgrad in der Menge, wie die lautstärksten Ovationen seitens des Publikums zeigten, und holte sich vor Valerie Tutas den Titel der Maikönigin.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert