alemannia logo frei Teaser Freisteller

Auffahrunfall: Ein Schwerverletzter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Ein Schwerverletzter, eine leicht verletzte Person und viel Blechschaden - so lautet die Bilanz eines Unfalls am Montag in Übach-Palenberg. Ein Fahrer aus Würselen hatte nach Polizeiangaben übersehen, dass die beiden Autos vor ihm zum Stehen gekommen waren und fuhr mit voller Wucht auf.

Die Folge: Ein 26-Jähriger Mann aus Übach-Palenberg erlitt schwere Verletzungen, seine 23-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Beide mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau wurde noch am Montag entlassen, der Fahrer des Wagens musste zur weiteren Behandlung im Krankenhaus bleiben.

Der Unfall war passiert, weil der Übach-Palenberger an der Kreuzung hinter dem Auto einer 51-jährigen Frau (ebenfalls aus Übach-Palenberg) hielt, da diese verkehrsbedingt warten musste.

In diesem Moment fuhr ein 26-jähriger Mann aus Würselen auf den Wagen des Übach-Palenberger auf und schob ihn mit der Wucht des Aufpralls auf den Wagen der 51-Jährigen. Alle Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert