Radarfallen Blitzen Freisteller

44 Jahre Scherpenseeler Schule

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
Mehr als Geschicklichkeit war
Mehr als Geschicklichkeit war beim Seilgehen gefragt. Diese junge Dame bewies Talent, meisterte die Strecke eindrucksvoll. Foto: agsb

Übach-Palenberg. 44 Jahre Grundschule Scherpenseel und 20 Jahre Förderverein, dieses Fest feierte die Schule Scherpenseel mit einem großen Schulfest. Das Wetter spielte am Tage bestens mit, lockte viele Eltern und Gäste zum Schulhofgelände.

Hier gab es viele Aktivitäten für die Kinder, die im Mittelpunkt standen. Eine ganz große Attraktion war der kleine Bagger. Hier erfüllten sich die Baggerführer von Morgen bereits Träume. Unter fachmännischer Anleitung konnten Kisten gestapelt werden, ferner wurde versucht, einen Ball richtig in die große Schaufel zu befördern.

Weiterhin stand das Seilgehen im Mittelpunkt. Zwischen zwei Pfählen wurde ein Seil gespannt, mit Führung an der Hand konnte man hier Zirkusluft schnuppern. Und es gab einige junge Damen, die hier richtig Talent zeigten und als kleine „Prima Ballerina” glänzten. Beim Seifenblasenpusten gab es viele dicke Backen und so manche große Seifenblase, die dann über das Gelände streifte.

Die Kinder konnten sich richtig austoben auf dem großen Gelände, das Angebot war riesig. Der Förderverein informierte über seine Arbeit und dürfte an diesem Tage neue Freunde gefunden haben. Im Schulgebäude selbst konnten sich die Eltern von kleinen Kunstwerken der Kinder überzeugen, viele Arbeiten waren ausgestellt. Die Cafeteria lockte nicht nur die Erwachsenen an, auch einige junge Südseedamen sorgten mit ihren Cocktails für mächtig Andrang.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert