Sing Kino Freisteller

1000 Menschen feiern für guten Zweck

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. 20 Jahre steht nunmehr die „Feld- und Wiesenfete” unter der Überschrift „Feiern für den guten Zweck”. Grund genug für die Organisatoren, in diesem Jahr neben der Fete noch drei weitere Veranstaltungen anzukündigen.

Was damals als kleine Party mitten auf dem Feld in der Nähe des heutigen Wohngebietes „Im Kauert” begann, ist mittlerweile auf eine Party für mehr als 1000 Besucher angewachsen.

Stets hatte der Vorstand der Party dabei immer den guten Zweck im Hinterkopf, denn der komplette Reinerlös kam Einrichtungen in der Nähe zugute. Dank der enormen Hilfe vieler Freunde und Sponsoren sind so im Laufe der Jahre weit über 50.000 Euro an Gesamtspenden zusammengekommen.

Neben der Pfingstfahrt der Gemeinde waren Organisationen wie beispielsweise die Kinderkrebshilfe Ophoven, die Aktion „Menschen helfen Menschen” unserer Zeitung, das Kindermissionswerk und auch Misereor Empfänger der Gelder. Zum 20-jährigen Bestehen hat sich das Team einiges einfallen lassen. Start ist am Sonntag, 29. März, der Festakt.

Um 11 Uhr beginnt er mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Dionysius Übach. Das Team gestaltet ihn natürlich mit, für die Musik konnte der Chor „res musica” gewonnen werden. Nach dem Gottesdienst sind alle Freunde, Sponsoren und sonstige Förderer und natürlich die gesamte Gemeinde zum Sektempfang mit Festakt in den Pfarrsaal im Bischof-van-der-Velden-Haus eingeladen. Musik von „TonArt” und weitere Programmpunkte runden die Veranstaltung ab.

Am Samstag, 25. April, folgt der sportliche Teil des Jubiläums. In der Dreifachturnhalle des Carolus-Magnus-Gymnasiums wird ein Volleyballturnier für alle Hobbygruppen stattfinden. Die Siegerehrung ist natürlich Teil der anschließenden Party in der Teestube am Altenheim St. Josef Übach in der Adolfstraße. Mit Bewegung geht es dann im Jahr des 20-jährigen Bestehens weiter.

Denn am Sonntag, 7. Juni, folgt im Anschluss an den Gottesdienst eine große Familien-Fahrradrallye. Zum Ausklang wird am Pfarrsaal gegrillt.

Höhepunkt des ereignisreichen Jahres wird natürlich die Feld- und Wiesenfete am Stadion Übachtal am Samstag, 22. August.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert