Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Zwei Männer überfallen Spielhalle

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zum Donnerstag kurz nach Mitternacht eine Spielhalle in der August-Thyssen-Straße überfallen und dabei Bargeld erbeutet.

Die Angestellte und ein Gast, die sich zum Zeitpunkt des Überfalls in der Spielhalle aufhielten, blieben unverletzt. Die Täter flüchteten unerkannt.

Sowohl die Angestellte als auch der Gast waren von einem der Täter mit einem Messer bedroht worden. Während dessen nahm der Komplize das Bargeld aus der Kasse. Die Räuber flüchteten anschließend zu Fuß über einen Trampelpfad unmittelbar neben der Spielhalle in Richtung Schwimmhalle.

Auffällig war bei den Tätern, dass einer einen weißen Ganzkörperanzug und eine Mütze mit schwarzen Sehschlitzen getragen hat. Der zweite Täter trug nach Angaben der Opfer einen hellblauen, durchgehenden Anzug.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 0241 - 9577 31301 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert