Radarfallen Blitzen Freisteller

Zusätzliche Busse am Freitag zum Tivoli

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Zum Meisterschaftsspiel am Freitag zwischen Alemannia Aachen und dem 1. FC Union Berlin (Anpfiff 18 Uhr) auf dem neuen Tivoli an der Krefelder Straße verstärkt die Aseag ihr Linienverkehrsangebot bei den Hinfahrten.

Die Linie 1 wird ab 16.06 Uhr ab Stolberg Büsbach über Stolberg Altstadt Bahnhof (Markt) verstärkt, die Linie 52 um 16.20 Uhr ab Eschweiler Südstraße. Die zusätzlichen Busse der Linien 1 und 52 fahren nicht über Aachen Bushof, sondern über die Lombardenstraße direkt zum Tivoli, Haltestelle Sportpark Soers.

Aus dem Aachener Stadtgebiet und ab Aachen Bushof ist der City-Shuttle (C-Shuttle) zwischen Aachen Bushof, Haltestelle 4, und der Haltestelle Sportpark Soers unterwegs. Er verstärkt die Abfahrtszeiten der Linie 51 und 151.

Ab Aachen Hauptbahnhof, Haltestelle 2, fahren an diesem Tag die Linien 1, 11, 14, 21, 44, 46 und SB 63 und der City-Shuttle im 10-Minuten-Takt zum Aachener Bushof. Von dort geht es mit der Linie 51 oder dem C-Shuttle von Haltestelle 4 bis zum Sportpark Soers.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert