Zur Messe Musik mit viel Gefühl

Von: jope
Letzte Aktualisierung:
Schmissige Rhythmen auf dem Ma
Schmissige Rhythmen auf dem Marktplatz: Bei der traditionellen Street Parade griff auch Festival-Organiator Max Krieger wie stets selbst zur Posaune, während seine Frau Bea diesmal den Taktstock, pardon: -schirm, schwang. Foto: Joachim Peters

Eschweiler. Die „Hurricane Brass Band” aus den benachbarten Niederlanden trägt ihren Namen in Erinnerung an den Orkan, der im Jahre 2005 die Dixieland-Metropole New Orleans zerstörte und für deren Wiederaufbau das Blasorchester auch Benefizkonzerte gibt.

Etwas vom früheren Flair der legendären Stadt am Mississippi kommt immer wieder rüber, wenn die um EMF-Organisator Max Krieger an der Posaune verstärkte Truppe ihren jährlichen Auftritt beim Eschweiler Musik-Festival (EMF) hat.

Zunächst gestaltete sie den Gottesdienst in der fast vollbesetzten Pfarrkirche St. Peter und Paul. „Glory, glory halleluja” hallte es durch das Kirchenschiff und beim Lied „What a wonderful world” zur Kommunionausteilung wurde eine weitere Erinnerung, nämlich die an Jazz-Legende Louis „Satchmo” Armstrong, wach.

Obwohl Pfarrer Christoph Graaff zunächst vergeblich den für die Wetterlage „zuständigen” Pfarrpatron Petrus um Hilfe gebeten hatte, ließ sich die Hurricane Brass Band auch nicht vom Weitermuszieren im Regen auf dem Marktplatz abbringen. Nachdem man zu den Klängen von „When the saints are marshing in” mit Pfarrer und Messhelfern aus der Kirche ausgezogen war, ging die weltliche „Session” unter dem Schutz der von den Gastronomen aufgespannten Regenschirme noch eine Weile munter weiter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert