Wasserfreunde sind auf einem guten Weg

Von: se
Letzte Aktualisierung:
5198771.jpg
Der neue alte Vorstand um den Vorsitzenden Dr. Christoph Herzog ( rechts). Auf diesem Foto fehlen Thomas Roob und Sebastian Münstermann. Foto: Sonja Essers

Eschweiler. Die Wasserfreunde Delphin trafen sich jetzt zur Jahreshauptversammlung im Haus Lersch. Nachdem Vorsitzender Dr. Christoph Herzog die vielen Mitglieder begrüßt hatte, trug Geschäftsführer Alexander Gran den Geschäftsbericht vor.

Seit der letzten Jahreshauptversammlung vor zwei Jahren, hatte sich einiges im Verein getan. Vor allem die Fusion des SC Delphin mit den Wasserfreunden Weisweiler stand im Mittelpunkt. Herzog verwies jedoch darauf, dass man mit dem Ergebnis der Fusion zufrieden sein könne: „Ich denke, dass wir vor allem im Hinblick auf die Zukunft, auf einem guten Weg sind.“ Auch die Internetseite und das Vereinslogo erfuhren eine Erneuerung, wie Geschäftsführer Alexander Gran berichtete.

An diesem Nachmittag stand neben der Vorstandsneuwahl auch die Ehrung langjähriger Mitglieder im Vordergrund. Da der Vorstand diesen Tagesordnungspunkt bei der letzten Jahreshauptversammlung „schlichtweg vergessen hatte“, wie Herzog gestand, führte er gemeinsam mit Gran die Ehrungen aus den Jahren 2010 bis 2013 durch.

Für 25-jährige Mitgliedschaft (im Jahr 2010) erhielten Sandra Schmidt, Stephan Mommertz und Sara Schmidt eine Auszeichnung. 2011 feierten Dr. Christoph Herzog, Guido Thissen, Helga und Manuela Gandelheidt und Edmund Tolksdorf ihr 25-Jähriges.

Folgende Jubilare wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit im Jahr 2012 ausgezeichnet: Egon à Campo, Sabrina Franzen, Jutta Kaldenbach, Jennifer Kreutz, Stephanie Seeberg, Michaela Martinett, Gertrud und Hubert Boeven, Erika Schepp und Michael Görn. Seit diesem Jahr zählt auch Harry Henkelmann zu den Mitgliedern, die seit 25 Jahren dem Verein angehören. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Christine Schorn (2010), Karin Schwartz (2012) und Ralf Morsch (2013) geehrt. Neben der obligatorischen Urkunde, erhielten die drei Schwimmer auch einen gläsernen Tischaufsteller mit Gravur.

„Drei Menschen wollen wir für ihre besonderen Verdienste im Verein auszeichnen“, erklärte Herzog und ernannte Christine Schorn, Martin und Thomas Stevens zu Ehrenmitgliedern.

Reibungslos ging dann auch die Wahl des Vorstandes über die Bühne, der in fast unveränderter Besetzung agieren wird: Dr. Christoph Herzog (Vorsitzender), Simon Münstermann (stellv. Vorsitzender), Frank Wolff (stellv. Vorsitzender), Alexander Gran (Geschäftsführer), Jörg Röhrig (stellv. Geschäftsführer), Thomas Roob (Kassenwart), Silke Breckheimer (Protokollführerin), Andrea Kreutz (Fachwartin für Schule und Verein), Sebastian Münstermann (Fachwart für Öffentlichkeitsarbeit), Dennis Merö (Jugendwart), Christine Pauls (Jugendwartin), Udo Martinett (Schwimmwart), Marvin Stevens (stellv. Schwimmwart), Lukas Gosciniak (Fachwart für Wasserball) und Michaela Martinett (Fachwartin für Synchronschwimmen).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert