Waschmaschine löst Kellerbrand aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine ist vermutlich die Ursache für einen Kellerbrand in einem Haus an der Heinrich-Heine-Straße. Die Hauptwache und der Löschzug Dürwiß mussten ausrücken, um das Feuer zu löschen.

Ein Hausbewohner wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr schätzt, dass bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro entstanden ist. Die Polizeiermittlungen zur Brandursache laufen noch.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert