Benrath/Eschweiler - Volkslauf: Ralf Spiesecke mit neuer persönlicher Bestzeit

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Volkslauf: Ralf Spiesecke mit neuer persönlicher Bestzeit

Letzte Aktualisierung:
7620194.jpg
Fünf Mitglieder des Marathon-Clubs nahmen am Benrather Volkslauf teil.

Benrath/Eschweiler. Unter Profi-Läufern ist er schon längst kein Geheimtipp mehr, sondern wird Jahr für Jahr fest in den Trainingsplan integriert: Der Benrather Volkslauf. Dieser findet immer knapp vier Wochen vor dem Haspa-Marathon in Hamburg statt und ist somit ein idealer letzter Testlauf für die Sportler. Der Startschuss für die 21,1 Kilometer fiel um 15.30 Uhr. Durch integrierte Transponder in den Startnummern erhält jeder der Starter seine ganz individuelle Nettozeit.

Vom Marathon-Club Eschweiler waren fünf Mitglieder nach Benrath gereist um die Halbmarathondistanz in Angriff zu nehmen. Schnellster MCE‘ler war Jürgen Kerinnis nach 1:25:09 Stunden als 22. im Gesamtklassement. Gemeinsam liefen die MCE‘ler Michael Bey in 1:33:30 Stunden und Ralf Spiesecke in 1:33:32 Stunden (neue persönliche Bestzeit) den Wettkampf.

Dieter Stracke überquerte nach 1:38:18 Stunden die Ziellinie. Ebenfalls in neuer persönlicher Bestzeit lief Marcus Neander nach 1:43:08 Stunden ins Ziel. Insgesamt erreichten 490 Teilnehmer das Ziel.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert