Eschweiler - Verdächtiger nach Einbruch festgenommen

Downsizing Matt Damon Kino Freisteller

Verdächtiger nach Einbruch festgenommen

Von: ots
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Nach Einbrüchen in ein Auto und in einen Supermarkt fahndet die Polizei nach den Tätern und nimmt einen Verdächtigen fest.

Ein Passant hatte am Donnerstag, 4.November, gegen 16.15 Uhr in der Kaiserstraße beobachtet, wie ein Mann eine Autoscheibe einschlug. Als der Täter den Passanten bemerkte, zog er seine Kapuze über den Kopf und flüchtete in Richtung Straße.

Der noch unbekannte Täter wird beschrieben als circa 180 Zentimeter groß, sehr schlank und hellhäutig. Er war bekleidet mit einer dunklen Jeans und hellgrüner, gestreifter Jacke mit grauer Kapuze.

Gegen 23.45 Uhr hebelte jemand die Schiebetür eines Supermarktes in der Dürener Straße auf. Der Täter stahl Tabakwaren aus dem Geschäft. Ein Zeuge beobachtete, dass eine männliche Person auf einem Fahrrad vom Tatort flüchtete.

Bei der anschließenden Fahndung der Polizei wurde in der Nähe ein 36-jähriger Mann aus Eschweiler auf einem Fahrrad angetroffen und vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen müssen nun klären, ob er für den Einbruch verantwortlich ist. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt jede Dienststelle entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert