Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Unterschriftenaktion für Erhalt der Hertie-Filiale Eschweiler

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
hertie3_
Ruft zur Solidarität auf: Der Personalrat der Stadt Eschweiler schwirrte am Samstagmorgen aus - mit reichlich Unterstützung der Eschweiler Jusos und Hertie-Mitarbeitern - um für den Erhalt der Hertie-Filiale in Eschweiler Unterschriften zu sammeln. Foto: Röhseler

Eschweiler. „Wer jetzt nicht für andere kämpft, wird im eigenen Kampf keine Mitstreiter finden” - unter diesem Motto startete der Personalrat der Stadt Eschweiler vergangene Woche eine Unterschriftenaktion für den Erhalt der Hertie-Filiale in Eschweiler.

In allen Geschäften legten die Mitarbeiter Unterschriftenlisten aus, um sich für die 42 Mitarbeiter, von der Schließung des Warenhauses im City-Center betroffen sind, stark zu machen.

Wenn der Kaufmagnet Hertie seine Türen schließt, sieht es nicht nur für die Mitarbeiter düster aus, sondern auch für die anderen Läden, die im City-Center ansässig sind.

Mit Sandra Hundscheidt-Fink (Personalratsvorsitzende der Stadt Eschweiler) und ihrem Kollegen Marco Zimmermann vom Personalratsbüro, schwirrte am Samstagmorgen eine rund 30-köpfige Truppe aus - darunter auch die Eschweiler Jusos und einige Hertie-Mitarbeiter - um sich für den Verbleib der Hertie-Filiale stark zu machen.

Und sie trafen bei ihrer Aktion niemanden an, der nicht unterschrieb. Marco Zimmermann: „Es geht nicht nur um 42 Arbeitsplätze, es geht um den Anfang endlich wieder gemeinsam für einander einzustehen. In einer Zeit, in der die menschliche Arbeitskraft immer weiter wegrationalisiert wird.”

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert