Umgestaltung des Marktes bewegt viele Bürger

Letzte Aktualisierung:
6810780.jpg
Gespräche zur Stadtpolitik: CDU-Kandidat Wilfried Berndt fragt die Bürger nach ihren Standpunkten.

Eschweiler. CDU-Bürgermeisterkandidat Wilfried Berndt kam in vorweihnachtlichen Atmosphäre bei einem Glas Glühwein mit den Bürgern ins Gespräch. Zum „Bürgerdialog“ traf man sich an den Weihnachtsbuden vor dem Sylvino. Es wurde sehr viel geredet, dabei diskutierte Berndt viele von „interessanten Themen“ mit den Bürgern.

Die geplante Umgestaltung des Marktes stand dabei im Mittelpunkt vieler Gespräche. Berndt versprach, die Anregungen und Erkenntnisse den CDU-Stadtratskollegen mitzugeben, um diese in die politischen Arbeit einzubeziehen.

Aufgrund der positiven Resonanz zu dieser Art des Meinungsaustausches soll der Bürgerdialog im kommenden Jahr weitergeführt werden. Orte und Zeiten will die CDU rechtzeitig bekannt gegeben. Für Berndt sei es wichtig die Bürgermeinung einzuholen, ernst zu nehmen und in das politische Handeln einzubeziehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert