Sing Kino Freisteller

Überfall auf Gaststätte: Flüchtige Täter gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Blaulicht Polizei Feuerwehr Unfall  Foto: Patrick Pleul/dpa
Nach dem Überfall auf eine Gaststätte in Eschweiler, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Symbolbild: Patrick Pleul/dpa

Eschweiler. Nach einem Überfall auf eine Gaststätte in der Eschweiler Steinstraße am Dienstagmittag sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Ein Mann hatte eine Mitarbeiterin der Gaststätte bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

Gegen 13.35 Uhr überfiel einer der beiden unbekannten Tatverdächtigen die 56-jährige Frau im Eingangsbereich der noch nicht geöffneten Gaststätte. Er schubste sie und drängte sie gewaltsam ins Innere des Hauses. Hier forderte er von ihr Bargeld. Nach der Übergabe floh er mit der Beute, er wurde dabei von einer Frau begleitet.

Der Haupttäter ist rund 1,75 Meter groß und circa 30 Jahre alt. Er ist von schlanker Statur, hellhäutig und sprach akzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit trug er ein graues Joggingoberteil, blaue Jeans, eine graue Basecap und eine Brille mit getönten Gläsern. Seine Begleitung trug eine graue, bis in den Nacken hängende Mütze.

Die Kriminalpolizei hofft bei ihren Ermittlungen auch auf die Aussagen von möglichen Zeugen. Sie werden gebeten sich unter der Rufnummer 0241/957731501 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/957734210 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert