Eschweiler/Stolberg - Treue Begleiter auf dem letzten Lebensweg

CHIO-Header

Treue Begleiter auf dem letzten Lebensweg

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler/Stolberg. Der Ambulante Hospizdienst Eschweiler/Stolberg richtet in seinem Jubiläumsjahr den Erinnerungsgottesdienst des Palliativnetzes aus.

Alle Mitarbeiter des Palliativnetzes und die Angehörigen erinnern sich am Mittwoch, 26. März, um 18 Uhr in der Evangelischen Auferstehungskirche in Weisweiler an die Menschen, die sie in der letzten Lebensphase begleitet haben. Im Anschluss daran sind alle ins Gemeindezentrum zu Gesprächen und Begegnungen eingeladen.

Würdiges Sterben

Zum Palliativnetz gehören die Palliativmediziner, die sich um die bestmögliche medizinische Versorgung von schwerstkranken Patienten kümmern. Ihnen zur Seite stehen speziell ausgebildete Pflegedienste, palliativmedizinisch tätige Hausärzte und der Ambulante Hospizdienst Eschweiler/Stolberg. Gemeinsames Ziel ist es, unheilbar kranken Patienten, die Linderung von Schmerzen, anderen Symptomen und seelischem Leid zu ermöglichen und ein menschenwürdiges Sterben zu Hause zu begleiten.

Natürlich gibt es in dieser Zeit eine enge Verbindung zwischen den Begleiteten, ihren Angehörigen und den Mitarbeitern des Palliativnetzes. Deshalb bietet der Erinnerungsgottesdienst die Gelegenheit, noch einmal gemeinsam auf würdevolle Weise der Verstorbenen zu gedenken.

Weitere Helfer gesucht

Da der Wunsch nach Begleitung in dieser schweren Phase des Lebens immer stärker zunimmt, ist der Ambulante Hospizdienst Eschweiler-Stolberg auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Wer sich interessiert für die Hospizbewegung, für das Miteinander am Lebensende, berührt wird durch dieses Engagement und freie Zeit zur Verfügung hat, ist eingeladen zu einem Informationsabend des Ambulanten Hospizdienstes Eschweiler-Stolberg: Er findet am Montag, 7. April, um 19.30 Uhr im Helene-Weber-Haus, Oststraße 66 in Stolberg, statt.

Um Anmeldung im Hospizbüro wird gebeten: telefonisch unter Telefon 505381 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail an info@ahd-eschweiler-stolberg.de. Der nächste Befähigungskurs startet dann im Mai oder Juni.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert