Radarfallen Blitzen Freisteller

Theaterworkshop: Kinder improvisieren auf der Bühne

Von: ran/jaw
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Prinzessin Leonore ist krank! Was nun tun? Doch die Blaublüterin selbst weiß Rat. Ein Untertan soll ihr den Mond vom Himmel holen, danach würde es ihr wieder gut gehen. Keine leichte Ausgangsposition für die sieben- bis zwölfjährigen Schauspieler des Theaterworkshops Eschweiler-Ost.

Seit Montag proben die 14 Nachwuchstalente gemeinsam mit Theaterpädagogin Anna Zeien die Geschichte „Ein Mond für Prinzessin Leonore” des englischen Autors James Thurber. Am Donnerstag, 9.April, öffnet sich nun um 16 Uhr der Vorhang zur Aufführung in der Bürgerbegegnungsstätte in der Moselstraße, bei der die jungen Bühnenstars auf zahlreiche Zuschauer hoffen.

Die Proben dauern fünf Stunden pro Tag. „Dabei lassen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf”, weiß Anna Zeien. So ist ihrem Erfindungsgeist keine Grenze gesetzt. Schließlich kommen in der Originalgeschichte lediglich fünf Personen vor, die weiteren Rollen entsprangen der Fantasie der Jungschauspieler.

Jetzt tummeln sich neben der Prinzessin auch ein Zauberer, ein Mathematiker, ein Hofnarr, ein Oberhofmarschall in Ritterrüstung, ein Goldschmied, eine Krankenschwester und die Palastwache auf der Bühne der Bürgerbegegnungsstätte. „Außergewöhnlich ist, dass die Kinder keinen Text auswendig lernen, sondern improvisieren”, betont Anna Zeien.

Ihr Wunsch, das Theaterstück in deutscher und türkischer Sprache aufführen zu lassen, geht in diesem Jahr jedoch nicht in Erfüllung. „Darauf wollten sich die Kinder nicht einlassen”, musste sie erkennen. Dennoch spielt das Zusammenwirken der Kinder mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen eine wichtige Rolle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert