Eschweiler - Storchenbiss-Team macht den Kindern nichts vor

Staukarte

Storchenbiss-Team macht den Kindern nichts vor

Letzte Aktualisierung:
kinder3_
Mit offenen Augen ins Leben: Kinder wollen ihre eigenen Erfahrungen machen. Foto: ddp

Eschweiler. Zusätzlich zum bisherigen Kursangebot für Eltern mit Babys und Kleinkindern bietet der Storchenbiss-Verein Kurse „Spielzeit nach Emmi Pikler” an, benannt nach der Kinderärztin und Kleinkindpädagogin Emmi Pikler. In diesen Kursen, geeignet für Babys von 5 bis 24 Monate, lernen die Kinder in einem sicheren, vorbereiteten Raum ihre eigenen Bewegungsmöglichkeiten kennen.

Dabei wird den Kindern nichts vorgemacht, z.B. „Schau, so steckt man die Holzklötze hinein, du musst sie umdrehen”, sondern man lässt ihnen Zeit, selbst Erfahrungen zu sammeln. Dadurch können sie eigene Erkenntnisse erlangen, entwickeln motorische Fähigkeiten und haben die Befriedigung, etwas ganz alleine geschafft zu haben.

Für die Eltern gibt es Zeit für gemeinsame Informationsgespräche, Beratungen und Erfahrungsaustausch. Diese fangen bei den Entwicklungsschritten des Kindes an und hören bei den Bedürfnissen und Veränderungen der persönlichen und familiären Lebenssituation auf. Außerdem lernen die Eltern verschiedene Dinge wie eine wohltuende Massage, Lieder und Bewegungsspiele kennen. In den Kursen ab einem Jahr stehen dann das ungestörte Spiel und die Bewegung des Kindes im Vordergrund.

Zum Kurskonzept gehören spezielle Spiel- und Bewegungsmaterialien nach Emmi Pikler wie Krabbelkisten, Schaukeln, Krabbelpodesten und Rutschbretter. Diese Holzspielzeuge sind von sehr hoher Qualität. Zur Finanzierung hat der Storchenbiss-Verein im August eine große Spendensammlung gestartet.

Viele Sponsoren haben mit großer Begeisterung an dieser Aktion teilgenommen um dieses neue Kurskonzept mitzufinanzieren. Eine Krankenkasse hat die Anschubfinazierung der Kurse übernommen, so dass bereits Anfang September die ersten Kurse starten konnten.

Die nächsten Kurse starten nach den Herbstferien, weitere Informationen erhält man unter http://www.storchenbiss-ev.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert