„Sternenstaub” lässt den Weihnachtsbaum im Rathaus glitzern

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
rathausbaum3_
Bastelten ganz viele Glitzersterne für den Weihnachtsbaum im Rathaus: die Mädchen und Jungen des Kinder- und Familienzentrums St. Marien Röthgen. Foto: I. Röhseler

Eschweiler. In diesem Jahr glitzert der Weihnachtsbaum im Rathaus besonders prächtig. Denn die Mädchen und Jungen des Kinder- und Familienzentrums St. Marien Röthgen von Caritas-Lebenswelten haben ihre Weihnachtsschmuck-Basteleien mit ganz viel „Sternenstaub” versehen.

Mit ihrem selbst gebastelten Baumschmuck dekorierten die 25 Kindergartenkinder jetzt liebevoll den Weihnachtsbaum im Rathaus. Gemeinsam mit Bürgermeister Rudi Bertram, Stadtjugendpfleger Franz-Josef Schroeder, Kindergartenleiterin Anita Permantier und ihren Betreuerinnen machten sie sich bei heißem Kakao und leckeren Waffeln ans Werk.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Nun ziert der Weihnachtsbaum nicht nur zur Freude der vielen Besucher und Mitarbeiter das Rathausfoyer, sondern auch die 300 Weihnachtsgrußkarten des Bürgermeisters.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert