Radarfallen Blitzen Freisteller

St. Peter und Paul hat einen neuen Rendanten

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. „Wir haben das Glück - auch dank Ihres hohen Einsatzes -, dass wir institutionell und finanziell gut genug aufgestellt in diese Amtsübergabe und die nächste Etappe des Gemeindelebens gehen”, dankte Pfarrer Dr. Andreas Frick den beiden Rendanten zum Abschluss für ihre jahrzehntelange Tätigkeit.

Manfred Esser und Volker Rentemeister sei es, so Frick, in entscheidendem Maße mitzuverdanken, dass die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul und mittlerweile der Kirchengemeindeverband Eschweiler-Mitte sowie die Friedhofsverwaltung auf einem so robusten Fundament stehen.

Viele Freunde, Geschäftspartner und Wegbegleiter fanden den Weg ins Haus St. Josef, um einerseits die beiden scheidenden Rendanten zu verabschieden, andererseits den Nachfolger Rolf Servaty, der zum 1. April das Amt übernahm, im Kreise der Gemeinde zu begrüßen.

Manfred Esser, Eschweilers erster hauptamtlicher Bürgermeister von 1994 bis 1999, hat vor 40 Jahren mit der Rechnungsführung für das damals neue Jugendheim begonnen. Schrittweise kamen über die Jahre und Jahrzehnte die Rendanturen der Kirchengemeinden St. Peter und Paul, Herz Jesu, St. Antonius Röhe und St. Michael dazu. Volker Rentemeister wurde vor 26 Jahren Rendant der Kindertagesstätte St. Theresia, später dann auch der Kita St. Antonius in Röhe.

Neuer Rendant der Kirchengemeindeist der Diplom-Kaufmann Rolf Servaty. Der 47-jährige gebürtige Eschweiler ist verheiratet, Vater von drei Kindern und arbeitete zuvor für ein Unternehmen aus der Mineralbrunnenbranche. Er übernimmt beide Aufgabengebiete der ehemaligen Rendanten und ist auch im kaufmännischen Bereich im Haus St. Josef und im Hospital mit tätig.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert