Eschweiler - Spielmannszug Lohn freut sich auf den 85. Geburtstag

WirHier Freisteller

Spielmannszug Lohn freut sich auf den 85. Geburtstag

Von: bine
Letzte Aktualisierung:
spiellohn2_
Mit dem altbewährten Vorstand geht es beim Spielmannszug Grün-Weiß Lohn ins 85. Vereinsjahr. Foto: Sabine Bergs

Eschweiler. Der Saal der Gaststätte Alt-Lohn platzte fast aus allen Nähten, als sich der Spielmannzug Grün-Weiß Lohn zur Generalversammlung traf. Dass es bei den Spielleuten derzeit gut läuft, bewiesen auch die Vorstandswahlen: Das Team um Thorsten Sommer wurde wiedergewählt.

Wie gewohnt begann man nach einer kurzen Begrüßung die Tagesordnung mit dem Geschäftsbericht des vergangen Jahres und erinnerte an zahlreiche Höhepunkte. Da war zum einen die gesellige, aber auch kulturell wertvolle Ostertour, bei der es die Spielleute in die Nähe von Passau verschlug, von wo aus sie einige Tagestouren nach Salzburg und Linz machten.

Auch das Neusser Schützenfest im Sommer und zahlreiche Schützenfeste, Martinsumzüge und andere Aktivitäten hatten die Spielleute das ganze Jahr über im Einsatz gehalten. Zudem muss zwischen den Auftritten geprobt werden.

Auf den Rückblick folgte der Blick in die Zukunft. So wurde der alte Vorstand entlastet und die Neuwahl nahm ihren Lauf, allerdings hatte dies keine Veränderungen in der Besetzung zur Folge. So bleibt Thorsten Sommer 1. Vorsitzender mit tatkräftiger Unterstützung durch Karl Heinz Schnorr. Das Amt des 1. Geschäftsführers bekleidet weiterhin Stefan Schnorr, dessen Stellvertreter Matthias Sewelies bleibt. Für die Finanzen bleiben weiterhin Gregor Graff, Philipp Gatzen sowie Rene Freialdenhoven zuständig, währen das Amt des Zeugwartes weiterhin Oliver Galka und Christoph Schmitz bekleiden. Auch die Beisitzen behalten ihr Amt: So werden dies auch im kommenden Jahr Siegfried Süßenbach, Ralf Weiße, Josef Dickmeis und Helmut Kloss ausüben.

Zuvor wurde Thomas Graff als 1. Korpsführer durch die aktiven Spielleute bestätigt. Ebenso wählte die Jugend ihre Vertreter und schenkte ihr Vertrauen Andreas Sevenich und Yannick Krahe.

Dieser Vorstand führt den Spielmannszug in ein besonderes Jahr, denn der Verein wird 85 Jahre alt, und dies wird natürlich gefeiert mit einem großen Fest und einem bunten musikalischen Programm mit zahlreichen Bands und Musikgruppen. Zudem werden sich die Spielleute beim Schützenfest in Lohn erstmals in neuer Uniform präsentieren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert