Eschweiler - Spaziergang für Senioren und deren Enkel durch den Stadtwald

CHIO-Header

Spaziergang für Senioren und deren Enkel durch den Stadtwald

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Zahlreiche Veranstaltungen für ältere Bürger stehen auf dem Terminkalender der nächsten Wochen. Zu einem Waldspaziergang für Jung und Alt lädt der Seniorenbeauftragte der Stadt, Winfried Effenberg, für Montag, 27. September, ein.

Gemeinsam mit der Revierförsterin Susanne Gohde begibt sich die Gruppe auf eine gemütliche Runde durch den Eschweiler Stadtwald. Dabei ist Interessantes und Wissenwertes über Eschweilers Naherholungsgebiet zu erfahren.

Die Strecke und die Dauer des Spaziergangs werden dabei den Wünschen der Teilnehmer angepasst, Enkelkinder dürfen die Großeltern gerne begleiten und sind ebenfalls willkommen. Treffpunkt für den Spaziergang ist um 15 Uhr am Waldparkplatz Jägerspfad/Am Schlemmerich.

Volksliedersingen ist am Mittwoch, 29. September, im Städtischen Seniorenzentrum Marienstraße angesagt. Seit Jahrhunderten werden Lieder gesungen, die zum allgemeinen Volksgut gehören. Kennen Sie die Strophen von „Alle Vögel sind schon da”, „Der Mai ist gekommen” oder „Freut Euch des Lebens”?

Am Mittwoch, 29. September, 15 Uhr, lädt der Seniorenbeauftragte der Stadt, Winfried Effenberg, dann in das Städtische Seniorenzentrum, Marienstraße 7, zum Volksliedersingen ein. Altbekannte Volkslieder sollen in geselliger Runde gemeinsam erklingen. Liedtextblätter werden an dem Nachmittag selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert