Simon Rolfes traut sich in Eschweiler

Von: Stefan Herrmann
Letzte Aktualisierung:
simon rolfes heiratet
Hat in Eschweiler geheiratet: Simon Rolfes. Foto: Chris Neumann

Eschweiler. Nicht nur Boris Becker wählte mit seiner Lilly den 12. Juni als Hochzeitsdatum. Auch Fußballnationalspieler Simon Rolfes heiratete am vergangenen Freitagnachmittag auf Schloss Kambach in Eschweiler-Kinzweiler seine Jennifer.

Im kleinen Familien- und Freundeskreis feierte der 27-jährige Profi von Bayer Leverkusen gemeinsam mit seiner Frau das Fest im Schlossgarten.

„Es war ein wunderbarer Tag für uns”, freuen sich die frisch Vermählten nun auf die Flitterwochen in Italien. Danach geht es für den Kapitän des Leverkusener Bundesligateams direkt in die Vorbereitung für die Saison 2009/10.

Der ehemalige Alemannia-Aachen-Profi lebt seit einigen Jahren in Eschweiler. Dort lernte er auch seine Frau kennen. Die standesamtliche Trauung, die ebenfalls im Kambacher Schlossgarten stattfand, führte Eschweilers Bürgermeister Rudi Bertram durch.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert