Eschweiler - Sertaç Mutlu tritt mit „Passiert das nur mir?“ im Talbahnhof auf

Sertaç Mutlu tritt mit „Passiert das nur mir?“ im Talbahnhof auf

Letzte Aktualisierung:
16654896.jpg
Sertaç Mutlu ist ein Stand-up-Comedian für jede Generation Foto: Lisa Spielmann

Eschweiler. „Passiert das nur mir?“ heißt es am Samstag, 21. April, 20 Uhr, wenn Sertaç Mutlu auf der Talbahnhofbühne steht. Das versprechen die Veranstalter: Sertaç Mutlu ist ein wahres Überraschungspaket. Denn der junge Kölner begeistert vom ersten Moment mit seiner Vielfalt auf der Bühne.

Mit seinem Talent in verschiedene Figuren zu schlüpfen lässt er das Publikum Menschen entdecken, die wir alle kennen – ob den typischen Dönermann, aufgepumpte Fitnessstudiobesitzer oder die genervten Kassiererin. Und trotz allem sitzen seine Beobachtungen fern ab aller Klischees.

Sympathisch machen den Knuddelbären mit den Bambi-Augen auch seine rotzfreche Attitüde und seine Themenvielfalt. Er ist ein Stand-up-Comedian für jede Generation. Das katapultierte ihn 2014 ins Finale des Night-Wash-Talent-Awards und macht ihn seit dem zu einem gern gesehen Gast auf Comedy-Bühnen im ganzen Bundesgebiet.

 

Die Homepage wurde aktualisiert