Radarfallen Blitzen Freisteller

Seebühne wird zum Sommerpartyzentrum

Von: rpm
Letzte Aktualisierung:
seebühne5_
Schmuckstück am Ufer des Blausteinsees: Die Seebühne soll trotz Beeinträchtigungen durch Baumaßnahmen in diesem Jahr vielfältig genutzt werden. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. Die Seebühne thront fertig über dem Blausteinsee, der Frühling lockt mit fast sommerlichen Temperaturen: Können sich die Indestädter jetzt auf die erhoffte Vielzahl großer und hochkarätiger Veranstaltungen am See freuen? Die Antwort ist ein klares Jein.

Was nicht heißt, dass das Vorzeige-Gebilde am südwestlichen See-Ufer ungenutzt bleiben wird. Aber: Irgendwann im Juni, so rechnet man im Rathaus, ist Baubeginn für den zweiten Abschnitt des Seezentrums samt Aussichtsplattform. Und das bedeutet, dass das See-Ufer einmal mehr für Monate zur Großbaustelle wird.

Termine und Möglichkeiten können erst nach Abschluss der derzeit laufenden Ausschreibung abgestimmt werden. Und erst dann wird es ein konkretes Seebühnenprogramm geben. Mit einem solchen befasst sich nicht nur Thomas Ladwig im Kultur- und Sportamt der Stadt, sondern auch Kulturmanager Max Krieger: „Wir haben eine ganze Schublade voller Ideen und Optionen”, betont Krieger. „Jetzt müssen wir abwarten, was davon realisierbar ist.”

Dennoch: Einiges steht schon fest. So der 1. Familientag in der Städteregion, der am 17. Mai unter Beteiligung zahlreicher Vereine aus Stadt und Kreis rund um die Seebühne gefeiert wird. Und bei dem sich sportliche Angebote (Drachensteigen, Kanufahren, Schnuppertauchen) mit musischen (Tanz, Musik, Malen, Lesewettbewerb) abwechseln. Vom 15. bis 20. Juni veranstaltet die Stadt eine Sport- und Integrationswoche Eschweiler Vereine an der Seebühne.

Auch die Kaafsäck haben die Seebühne längst für sich entdeckt: Am Samstag, 5. September, steigt hier ihr von Guido Cantz moderiertes Jubiläumskonzert, dem ein bunter Sonntag folgt. Und auch Seewirt Äu Lersch, der jährlich mit dem Kanuclub das traditionelle Bord- und Weinfest ausrichtet, hat bereits ein halbes Dutzend große See-Party-Termine auf dem Sommerplan stehen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert