Eschweiler - Schrägster Berater Deutschlands zu Gast im Kulturzentrum

AN App

Schrägster Berater Deutschlands zu Gast im Kulturzentrum

Letzte Aktualisierung:
7574027.jpg
Ob Steuer-Flüchtlinge und Euro-Krise, Politiker im Reisefieber oder die Angst der Waldorfmutter vor der Bratwurst: Robert Griess‘ Figuren sorgen für Spaß auf hohem Niveau.

Eschweiler. Mit seinem neuen Programm „Ich glaub‘ es hackt!“ ist Robert Griess am Mittwoch, 7. Mai, im Kulturzentrum Talbahnhof zu sehen. Ab 20 Uhr steht der Kabarettist auf der Bühne.

Das Programm des Kölner Kabarettisten ist derzeit das aktuellste, treffendste und komischste Kabarett-Programm, das man jenseits des TVs sehen kann, sagt er. Ob Steuer-Flüchtlinge und Euro-Krise, Politiker im Reisefieber oder die Angst der Waldorfmutter vor der Bratwurst – Griess‘ Figuren zwischen Abgrund und Hochkomik bringen das Publikum auf höchstem Niveau zum Lachen.

Allen voran Herr Stapper auf Hartz IV mit Hang zur Rebellion, „ein Urgestein wie aus dem Bilderbuch der Originale“ (Kölner Stadt-Anzeiger), der als moderner Don Quichote der Großstadt mit anarchischem Spaß, Angst und Schrecken in den Wohlfühlmilieus zwischen Bioladen und Balsamico-Bezirk verbreitet. Oder auch Andre von Ascheberg-Aldenhoven, der schrägste Berater Deutschlands, der die Globalisierung in drei und die Finanzkrise in vier Minuten so erklärt, dass jeder sie versteht.

Und dazwischen Robert Griess selbst, als Kabarettist stets in der Zwickmühle zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 16,50 Euro (ermäßigt für 13,20 Euro) im Kulturzentrum Talbahnhof am Raiffeisen-Platz 1-3, Telefon 32311, und an der Abendkasse für 19 Euro (ermäßigt für 16 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert