Eschweiler - Sattelzug zertrümmert Kleintransporter auf der Rue de Wattrelos

Sattelzug zertrümmert Kleintransporter auf der Rue de Wattrelos

Letzte Aktualisierung:
Rue de Wattrelos
Unfall auf der Rue de Wattrelos in Eschweiler. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. Nur noch Schrottwert dürfte ein Kleintransporter besitzen, der am Freitag Vormittag auf der Rue de Wattrelos von einem Lastzug gerammt wurde.

Der Fahrer hatte von der Autobahnabfahrt aus Richtung Köln nach links in Richtung Alsdorf fahren wollen und dabei offensichtlich übersehen, dass die Ampel auf Rot gesprungen war. Der aus Richtung Alsdorf kommende Lastzug erfasste den Transporter, dessen Fahrer dabei leicht verletzt wurde. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung im Krankenhaus weiterbehandelt.

Am Donnerstag gegen 11.30 Uhr wurde eine 17-jährige Radfahrerin ebenfalls leicht verletzt, als sie von einem Auto angefahren wurde. Ein 61-jähriger Fahrer aus Eschweiler fuhr mit seinem Pkw in den Kreisverkehr am Langwahn/August-Thyssen-Straße ein und übersah dabei die Radfahrerin.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert