Radarfallen Blitzen Freisteller

Salto endet im Grünen auf dem Dach

Von: jana
Letzte Aktualisierung:
5830814.jpg
Unfall mit eingeklemmter Person: Das wurde der Eschweiler Feuerwehr gegen 7.15 Uhr am Samstagmorgen gemeldet. Foto: Ralf Roeger

Eschweiler. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagmorgen auf der Alsdorfer Straße zwischen Kinzweiler und Dürwiß gekommen. Gegen 7.15 Uhr wurde der Eschweiler Feuerwehr ein Unfall mit einer eingeklemmten Person gemeldet.

Der Wagen hatte sich aus bisher nicht bekannten Gründen überschlagen und war auf dem Dach liegengeblieben. Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Autofahrer eingeschlossen war.

Mit entsprechenden Rettungsgeräten wurde der Fahrerraum geöffnet, der Mann konnte geborgen werden. Er wurde ins St.-Antonius-Hospital gebracht. Im Einsatz waren die Hauptwache sowie der Löschzug Dürwiß.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert