Eschweiler - RehABIlitiert: Raus aus der (Lehr-)Anstalt!

RehABIlitiert: Raus aus der (Lehr-)Anstalt!

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. 47 Schülerinnen und Schüler der Waldschule Gesamtschule Eschweiler wurden mit einem selbst gestalteten Programm feierlich entlassen. Das Motto lautete: „RehABIlitiert - Jetzt verlassen wir die (Lehr-)Anstalt”.

Zunächst begrüßte der Schulleiter Manfred Niehoff die Gäste: den Bürgermeister Rudi Bertram seitens des Schulträgers, sowie Vertreter der Schulpflegschaft, des Fördervereins, der evangelischen Kirche, der Parteien des Rates der Stadt, der Sparkasse Pumpe/Stich sowie ehemalige Kollegen.

Der Schulleiter freute sich, dass die Ergebnisse des dritten Zentralabiturs in mehrfacher Hinsicht die besten waren, die bisher je an der Waldschule vergeben wurden. So erzielte Andreas Felsing mit einem Notendurchschnitt von 1,4 die diesjährige Bestnote, das zweitbeste Ergebnis konnte Stefan Ruland mit der Durchschnittsnote 1,5 verbuchen.

Diese Tatsache, so Niehoff, stelle nicht die Gutachten der Grundschule in Frage, sondern zeige, welch außerordentlich gute Erziehungs- und Bildungsarbeit von den Pädagogen und Sozialpädagogen an der Waldschule geleistet wird.

Die beiden Moderatoren, Sabrinas Römer und Fabian Dautzenberg, führten durch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit gelungenen Darbietungen: ein Videofilm präsentierte die Stufe „mit Ecken und Kanten”, der Schüler Josef Stoll hatte einen Tanz einstudiert, Schüler aus der 12. Jahrgangsstufe spielten eine einzigartige Coverversion von „Autobahnen”, und als Abschlusslied führten Sabine, Lukasz, Andreas und Timo das selbst komponierte und getextete Lied auf: „Youll find your way”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert