Eschweiler - Radsportler trotzen dem Regenwetter

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Radsportler trotzen dem Regenwetter

Von: sazi
Letzte Aktualisierung:
radler4_
Gleich gehts los: Eine Gruppe Fahrer verschiedener Radvereine vor dem Start an der EWV Betriebsstätte. Foto: Sandra Ziemons

Eschweiler. Trotz Regen und Kälte ließen es sich 160 Radfahrer am Sonntag nicht nehmen, bei der Abschlussfahrt 2009 des Radsportbezirks Aachen an den Start zu gehen. Start- und Zielort der Fahrt war die Betriebsstätte der EWV in Weisweiler.

Los ging es bereits um 8 Uhr, aber bis ca. 11 Uhr konnte man sich noch an einem von drei Tischen bei den freundlichen Mitgliedern des TV Huchem-Stammeln anmelden. Die Starter kamen nicht nur aus der Region, sondern reisten teilweise aus einem Umkreis von bis zu 200 Kilometern an, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Je nach Können und sportlichem Ehrgeiz konnten die Teilnehmer zwischen drei Strecken wählen - 43 , 72 oder 111 Kilometer. Bei der Routenplanung wurde aus Sicherheitsgründen darauf geachtet, dass die Radfahrer hauptsächlich geteerte Wirtschaftswege oder Straßen mit Radwegen benutzen konnten.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die BSG EWV/enwor zusammen mit dem TV Huchem-Stammeln eine Radtouristikfahrt für den Kreis Aachen. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, wäre eine Veranstaltung in dieser Größe nicht durchführbar”, lobte Sven Greven, Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit der BSG, die Unterstützung.

Organisiert wurde die Radtouristikfahrt in diesem Jahr von der gemeinsamen Betriebssportgemeinschaft der Unternehmen EWV (Energie- und Wasser-Versorgung GmbH) und enwor (energie & wasser vor ort GmbH), zusammen mit dem TV 1885 Huchem-Stammeln e.V.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert