bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Neue Uniformen zur neuen Session

Von: thd
Letzte Aktualisierung:
4449679.jpg
Gelungener Auftakt bei der Narrenzunft: Tanzmarie Vanessa Jungbluth begeisterte mit ihrer temperamentvollen Darbietung. Foto: Theres Dickmeis

Eschweiler. Eschweiler. Einen lockeren, stimmungsvollen Abend feierte die KG Narrenzunft in der Mensa der Waldschule. Der Verein konnte aber nicht nur durch die Zupp begeistern. Optisch schlägt die Gesellschaft mit moderneren Uniformen einen neuen Trend ein, die die traditionellen Hofnarrenkostüme ergänzen.

Nachdem die Brass Els Kapelle für ordentlich Stimmung sorgte, schmiss Mariechen Vanessa Jungbluth die Beine in die Luft. Gut gestärkt von der Erbsensuppe brachte Puddelrüh die Stimmung wieder auf Hochtouren.

Die Damen der Narrenzunft ließen sich einen eigenen Tanz ebenfalls nicht nehmen und bereiteten den „3 Gardetenören“ eine perfekte Vorlage. Die Tenöre begeisterten mit einem musikalischen Auftritt der besonderen Art. Den Abend rundete das Tanzpaar ab. Jacqueline Pfennings und Adi Pielenga trumpften zum Ende mit ihrem einwandfreien Tanz.

Zum 25-jährigen Bestehen ehrte Präsident René Wiese Frank Jansen, Joachim Jansen, Reinhold Kindler, Kaspar Jansen, Heinz Spitz und Dieter Hübner Senior.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert