Mit „Macarena” an die Spitze

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
maiwagner1_
Mit „Macarena” gelang der Durchbruch: Sandy Wagner singt im Röher Festzelt.

Eschweiler. Eine heiße Mai- und Schlagernacht verspricht der Maiclub Röhe, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert: Traditionell hat der Verein zum „Tanz in den Mai” bekannte Schlagergrößen zu Gast.

Deutscher Schlager und Discofox stehen also im Mittelpunkt am Donnerstag, 30. April, ab 19.30 Uhr (Einlass bereits ab 18.30 Uhr), wenn im Festzelt auf dem Röher Sportplatz die „Post abgeht”. Mit dabei sind Andreas Martin, Bella Vista, Sandy Wagner, Chris Alexandros und die Tanzband „Blue Night”.

Sandy Wagner spielte bereits mit zehn Jahren Schlagzeug, Gitarre und Akkordeon. Jahre später sollte sich die Arbeit dann lohnen, so verlieh man ihm, mit Veröffentlichung seiner ersten CD 1990 den RTL-Newcomerpreis „Das goldene Mikrophon”. Die CD-Veröffentlichung der deutschen Version des Sommerhits „Macarena” in 1996 war sein endgültiger Durchbruch.

Mit Hits wie „Lieb´ mich heut´ Nacht” oder „Ich werde nie ein Engel sein” möchte Sandy Wagner auch in Röhe begeistern. Karten unter 02403/31985.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert