Messdiener suchen sportlichen Wettkampf

Letzte Aktualisierung:
Sie unterstützen Pfarrer Mari
Sie unterstützen Pfarrer Marian Janke und einige Ehrenamtler bei den Messfeiern und Wortgottesdiensten: die Messdiener des Seelsorgebezirks St. Marien.

Eschweiler. Im Seelsorgebezirk St. Marien unterstützen über 20 Messdiener Pfarrer Marian Janke und einige Ehrenamtler bei den Messfeiern und Wortgottesdiensten.

Aufgrund einiger Veränderungen haben sich die Messdiener in der Vorweihnachtszeit zu einem gemütlichen Treffen eingefunden. An diesem Abend wurden Neuerungen erklärt, Fragen der Messdiener beantwortet und es wurde auf Anregungen der jungen Menschen eingegangen. Außerdemwurden Ausflugsvorschläge für das Jahr 2012 besprochen. Favorisiert wurde hierbei eine Wochenendfahrt mit sportlichen Aktivitäten.

Auch über Vorschläge für Aktionen gemeinsam mit allen Messdienern aus „Heilig Geist” wurde abgestimmt. Dabei fanden ein Sportwettkampf und eine Fahrt zum Phantasialand besonderen Anklang.

Begeistert waren die neuen Betreuerinnen, Birgit Weyand und Birgit Steven, von der großen Disziplin innerhalb der Gruppe, was bei einem Alterunterschied von mehr als 11 Jahren (die Jüngsten sind 9, die Ältesten über 20 Jahre) anerkennenswert ist. Außerdem konnten noch zwei neue Messdiener in den Kreis aufgenommen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert