Biggesee/Eschweiler - MCE-Athleten sind schnell unterwegs

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

MCE-Athleten sind schnell unterwegs

Letzte Aktualisierung:
8131112.jpg
Britta Klein, Bobby Braun und Petra Gebauer (von links) absolvierten in Roetgen einen Halbmarathon.

Biggesee/Eschweiler. Beim 34. Rakkeschlauf des TV Roetgen waren drei Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Petra Gebauer, Bobby Braun und Britta Klein hatten sich für die Halbmarathondistanz entschieden. Nach 1:55:30 Stunden überquerte das Trio vom MCE gemeinsam die Ziellinie. Petra Gebauer wurde Vierte in ihrer Altersklasse und Britta Klein belegte den 5. Platz in der gleichen Altersklasse.

Am gleichen Tag war Jürgen Kerinnis vom Marathon-Club Eschweiler beim 4. Biggesee-Marathon im Sauerland am Start. Bei optimalen Wetterbedingungen durften sich die Teilnehmer an der Marathondistanz über eine landschaftlich reizvolle Strecke mit 940 Höhenmetern freuen. Jürgen Kerinnis nutze den Wettkampf als Trainingseinheit für die anstehenden Bergläufe. Nach 3:45:15 Stunden erreichte Jürgen Kerinnis als Sechster seiner Altersklasse das Ziel.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert