Radarfallen Blitzen Freisteller

Mann raubt Frau in Blumenladen aus und flüchtet

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Kriminalpolizei fahndet nach einem ungefähr 30-Jahre alten Mann, der am Samstagabend in einem Blumengeschäft in der Antoniusstraße eine 61-jährige Frau überfallen hat.

Der bislang unbekannte Täter betrat den Blumenladen um 18.18 Uhr und gab sich zunächst als Kunde aus. Plötzlich trat er hinter die Frau, die zu diesem Zeitpunkt alleine im Geschäft war, und bedrohte sie mit einem Messer. Als der 28-jährige Sohn der 61-Jährigen zufällig in das Geschäft kam, ergriff der Räuber mit Bargeld die Flucht. Er machte sich mit einem Fahrrad von der Antoniusstraße über die Zechenstraße auf die Grachtstraße aus dem Staub.

Ein 25 Jahre alter Zeuge, der dem Täter folgte, verlor dessen Spur auf der Wilhelmstraße. Auch die Fahndung der alarmierten Polizei verlief ohne Ergebnis. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Der Täter wurde als ungefähr 30 Jahre alt beschrieben. Er soll etwa 1,85 Meter groß und sehr schlank sein. Nach Angaben der Polizei soll er kurze und gelockte schwarze Haare haben. Zudem wurde er als Deutscher beschrieben, der ohne Akzent sprach. Der Räuber war zur Tatzeit dunkel gekleidet, er trug einen dunklen Pullover, vielleicht mit einem Muster, möglicherweise auch mit einer Kapuze.

Der zweite Zeuge, der den Täter bis auf die Wilhelmstraße verfolgte, gab an, dass der Räuber auf einem dunklen Treckingrad mit Gepäckträger geflohen sei.

Bei der Suche nach dem Mann bittet die Kriminalpolizei Aachen die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugenhinweise werden bei jeder Polizeidienststelle, unter der Rufnummer 0241/9577-31301 oder - außerhalb der Bürozeiten - unter 0241/9577-34210 entgegen genommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert