Radarfallen Blitzen Freisteller

Lesen eröffnet Kindern ganz neue Welten

Von: se
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. In der Stadtbücherei ist es mucksmäuschenstill. Gespannt lauschen 120 Kinder den Worten der stellvertretenden Bürgermeisterin Helen Weidenhaupt. Sie erzählt die Geschichte vom Hund „Pizzi“, der für seine Familie im Keller Apfelsaft holen soll und dabei die Angst vor Gespenstern und Spinnen überwindet. Während Weidenhaupt aus dem Buch von Autor Thomas Müller vorliest, schauen sich die Kinder die dazugehörigen Bilder an.

Diese Aktion fand im Rahmen des 10. bundesweiten Vorlesetages statt. Kindergartenkinder aus neun verschiedenen Einrichtungen in der Indestadt nahmen daran teil. Sie waren nicht nur von Hund „Pizzi“, sondern auch von Weidenhaupt als Vorleserin begeistert und forderten eine weitere Geschichte.

Diesem Wunsch kam die stellvertretende Bürgermeisterin natürlich gerne nach. Mit dem bundesweiten Vorlesetag startete auch die bundesweite frühkindliche Leseförderinitiative „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“, an der auch die Stadtbücherei Eschweiler um Leiterin Michaele Schmülling-Kosel, beteiligt ist. „Ich finde es toll, dass der Start der Aktion auf den Vorlesetag fällt“, sagte sie.

Bereits am Freitagmorgen erhielten alle dreijährigen Kinder ein Lesestart-Set. Dieses bestand aus einem altersgerechten Buch sowie Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen. Der Fokus der Lesestart-Initiative liegt auf Kindern, die in einem bildungsbenachteiligten Umfeld aufwachsen und denen wenig vorgelesen wird. Die Lesestart-Initiative will Eltern zum Vorlesen und mehr Kinder zum Lesen bringen und so ihre Bildungschancen nachhaltig stärken.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert