Kreisbrandmeister Nacken ziert die Medaille des Volkslaufs

Von: sh
Letzte Aktualisierung:
volkslauf3_
Ziert in diesem Jahr die Medaille beim LSG-Volkslauf: Josef Nacken (hier im Kreise seiner Familie), geboren 1860, der unter anderem Abgeordneter des Reichstags war und die Eschweiler Feuerwehr aufbaute.

Eschweiler. „Wir laufen eigentlich bei jedem Wetter”, verkündetManfred Beitzel, sportlicher Leiter der Leichtathletik-Sportgemeinschaft (LSG). Zumal in diesem Jahr ein runder Geburtstag gefeiert wird: Zum 40. Mal findet der Internationale Volkslauf am Sonntag, 21. März, im Waldstadion statt. Ebenso traditionell wie die Laufstrecken ist die Herausgabe einer Medaille mit dem Konterfei einer berühmten Eschweiler Persönlichkeit.

In diesem Jahr ziert Josef Nacken die gefragte Auszeichnung. Nacken wurde vor 150 Jahren, am 8. Oktober 1860 in Aachen geboren. Von 1903 bis 1918 gehörte er dem kaiserlichen Reichstag als Abgeordneter an. Bis zu seinem Tod am 25. Mai 1922 saß er im ersten Reichstag der Weimarer Republik.

In Eschweiler baute Josef Nacken 1896 die Feuerwehr mit auf, wurde Branddirektor und 1911 Kreisbrandmeister. Auch das Amt als erster Beigeordneter der Stadt unter Bürgermeister Carl Hettlage hatte Nacken inne.

Doch bevor die Medaillen am 21. März verteilt werden, stehen zahlreiche Läufe an. „Wir haben bereits 110 Meldungen für die 10 km und 90 für den Halbmarathon”, nennt LSG-Vorsitzender Günter Hirsch Zahlen.

Spielt das Wetter mit, hoffen die Veranstalter, um die 1000 Starter im Waldstadion zu begrüßen. Los geht´s um 9.50 Uhr mit den Bambini, gefolgt vom 10.000-Meter-Lauf (10 Uhr) und dem Halbmarathon (11.30 Uhr). Auch Wandern/Nordic-Walking (11 Uhr), Schülerläufe (ab 10.15 Uhr) und der Jedermannlauf (11 Uhr) werden angeboten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert