Klaus Wohnaut: 40 erfolgreiche Sparkassenjahre

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Ein Grund zum Feiern: Auf 40 Jahre erfolgreiche Arbeit bei der Sparkasse Aachen kann Klaus Wohnaut heute zurückblicken.

Der aus Aachen stammende Wohnaut begann seine Ausbildung am 1. August 1969 bei der damaligen Kreissparkasse Aachen. Zunächst führte ihn sein Weg in die Effekten- und Darlehnsabteilung.

In den Jahren 1982 bis 1995 leitete er mit großem Erfolg die Geschäftsstelle Broichweiden. Danach war er als Abteilungsleiter in der Firmenkundenbetreuung für die Bereiche Herzogenrath/Würselen tätig.

Im Jahre 1999 übertrug ihm der Vorstand der Sparkasse Aachen die Leitung des Zentralbereiches Privat- und Geschäftskunden/Marketing.

Seit dem 1. Oktober 2001 ist Klaus Wohnaut Gebietsdirektor für die Direktion Privat- und Geschäftskunden Eschweiler/Stolberg. In dieser Position ist der Sparkassenbetriebswirt für 17 Geschäftsstellen und die Vermögensberatung verantwortlich.

Klaus Wohnaut engagiert sich im gesellschaftlichen und kulturellen Leben der beiden Städte. In seiner Freizeit spielt der Vater von zwei Söhnen Tennis. Im Urlaub ist er ein begeisterter Kletterer in den Bergen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert